Bei der Planung des Gebietes in den 60er Jahren, wurde nicht mit dem heutigen Verkehrsaufkommen gerechnet.

Der derzeit gültige Bebauungsplan von 1975 sieht 111 neue Wohneinheiten vor.

 

Die nun angestrebte Verdichtung auf 133 Einheiten übersteigt die Straßenkapazitäten um ein Vielfaches.

 

Schon heute gibt es in Stoßzeiten Probleme mit abfließendem Verkehr am Pfaffenbusch / Gerresheimer Landstraße, sowie Flachskamp / Gerresheimer Landstraße.

 

Da auf dem Parkplatz die Parkzeit auf 2 Std. begrenzt ist, müssen alle hier arbeitenden und lebenden Bürgerinnen und Bürger auf die knappen Stellflächen längs der Straßen ausweichen.

 

Die faktisch einspurigen Straßen

- Am Pfaffenbusch,

- Am Spindelbusch,

- Am Schwalbenberg

und der Flachskampstraße  machen eine Befahrung der Straßen mit Gegenverkehr zur Geduldsprobe.

Impressum / Disclaimer